So wird Ihr Zuhause intelligenter, sicherer und energieeffizienter

Stimmungsvolle Lichtszenen auf Knopfdruck, tageslichtabhängig gesteuerte Rollläden und Jalousien und eine Raumtemperatur, die sich automatisch den aktuellen Wetterbedingungen und der Nutzung anpasst: Die Einsatzmöglichkeiten einer intelligenten Haussteuerung sind schier unbegrenzt.
Das Konzept des Intelligenten Wohnens bringt aber nicht nur ein Plus an Komfort, sondern erhöht auch die Energieeffizienz, die Flexibilität und Sicherheit Ihres Eigenheims deutlich.

Gerne zeigen wir Ihnen, wie sich Haustechnik, Multimedia-Geräte und sogar Elektrohaushaltsgeräte mit modernster Bustechnik vernetzen und über eine einzige komfortable Oberfläche bedienen und steuern lassen – auf Wunsch sogar von unterwegs. Wir entwerfen und installieren für Sie ein Gesamtsystem, das exakt auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche ausgerichtet ist und sich auch später flexibel an sich ändernde Nutzungsbedingungen anpassen lässt.

Unsere Dienstleistungen im Bereich Intelligentes Wohnen:

  • Fundierte Fachberatung und Bedürfnisanalyse
  • Erstellen von Gesamtkonzepten
  • Installation, Inbetriebnahme und Dokumentation
  • Wartung
Unser Angebot richtet sich an
  • Hauseigentümer
  • Bauherren
  • Vermieter
  • Architekten und Generalunternehmer
  • Elektroinstallationsbetriebe
Referenzen
  • Neubau MFH (18 Wohnungen)
  • Neubau MFH (18 Wohnungen)

    Mehrfamilienhaus mit aufwendigem Lichtkonzept

    Kunde:
    Spross Immobilien AG
    Burstwiesenstrasse 2
    8055 Zürich
     

    Auftrag:
    Neubau eines Mehrfamilienhaus mit 18 Wohnungen - Treppenhaus mit Sichtbeton und aufwendiges Lichtkonzept


    Lösungen:
    Elektro- und Schwachstrominstallationen:

    • Elektro Hauptverteilungen/Unterverteilungen
    • Installationen zu Wärmepumpe
    • Multimediaverteiler
    • Gegensprechanlage
    • Installation zu Dachfenster, Steuerung KNX-Lösung mit Wetterstation, Fensteröffnung und Beschattung
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

  • Sanierung EFH Mühlehalde 17, 8032
  • Sanierung EFH Mühlehalde 17, 8032

    Erneuerung von Elektroinstallation in gehobenem Standard inkl. intelligenter Lichtsteuerung

    Kunde:
    Private Eigentümerschaft
     

    Auftrag:
    Erneuerung Elektroinstallation in gehobenem Standard mit speziellen Apparateabdeckungen und KNX-Lichtsteuerung


    Lösungen:

    • Neue Unterverteilung
    • Lichtsteuerung mit Szenen KNX/DALI
    • Video-Gegensprechanlage
    • Anschluss + Montage von Designleuchten
    • Schalter-/Steckdosenabdeckungen aus geschliffenem Chromstahl
    • Multimediaverkabelung
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

  • WirnaVita AG
  • WirnaVita AG

    Lieferung und Inbetriebnahme der elektro- und kommunikationstechnischen Anlagen

    Kunde:
    WirnaVita AG
    Alters- und Pflegeheim
    Baderweg 1
    5303 Würenlingen

     

    Im Alters- und Pflegeheim WirnaVita AG in Würenlingen wohnen 65 Bewohnende aller Pflegestufen, davon 15 mit Demenz. Im Jahr 2008 begann - mit der neuen Trägerschaft, bestehend aus den Gemeinden Würenlingen, Endingen, Villigen und Tegerfelden - die Planung für die Erweiterung des bestehenden Altersheims. Im Februar 2014 erfolgte der Spatenstich und bereits nach rund 2 Jahren konnte der Neubau bezogen werden. Darauf wurde der ältere Teil innerhalb von 6 Monaten vollständig renoviert, so dass nun alle Zimmer den gleichen Standard aufwiesen.

    Die Hans K. Schibli AG wurde mit der Lieferung und Inbetriebnahme der elektro- und kommunikationstechnischen Anlagen beauftragt. Ziel war es, die maximale Bewegungsfreiheit und Sicherheit der Bewohner zu gewährleisten und die Mitarbeitenden in ihrer täglichen Arbeit optimal zu unterstützen.

    Herausforderung:

    • Neubau mit Verbindungskorridor zum Bestandsbau
    • Komplexe, aufeinander abgestimmte Kommunikationssysteme
    • Umbau und Erweiterung im laufenden Betrieb
    • Wechsel der Elektroeinspeisung NSHV
    • Anspruchsvolle Terminplanung

    Kundennutzen & Lösungen:

    • Alles aus einer Hand: Elektroinstallationen, Kommunikations- und Sicherheitslösungen
    • Gebäudeautomationssystem KNX, Abtausch NSHV, Neuinstallation Industrieküche, universelle Gebäudeverkabelung, Installation von Telefonanlage, Krankenrufanlage, Zutrittskontrolle, Brandmeldeanlage, Notlichtanlage, USV, CATV über Ethernet
    • Nachhaltige Unterstützung und Support im laufenden Betrieb


    Link:  Referenzcase "WirnaVita AG" - PDF-File
     

    „Wir haben die Hans K. Schibli AG als lösungsorientierte und kompetente Firma kennen und schätzen gelernt. Während der Umbauzeit profitierten wir auch von der menschlichen Seite des Schibli-Teams."

    Enrico Meuli
    Geschäftsführer

    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Poststrasse 35
    8957 Spreitenbach

    Tel. 056 401 52 52

  • MFH, Ueberlandstrasse 203, 8600 Dübendorf
  • MFH, Ueberlandstrasse 203, 8600 Dübendorf

    Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 11 Wohnungen

    Kunde:
    Generalica AG
    Oberlandstrasse 98
    8610 Uster
     

    Herausforderung:
    Neubau MFH mit insgesamt 11 Wohnungen  
     
    Spezielles:
    - gehobener Standard  

    Lösung:

    • Stark- und Schwachstrominstallation
    • Licht-, Kraft- und Wärmeinstallation
    • Beleuchtungs-Installation
    • Heizungs- und Lüftungsinstallationen
    • Gegensprechanlage mit Video
    • Telefon- und Multimedia- Installation
    • Lieferung von Haupt- und Unterverteilungen
    • Digitalstrom für einzelne Wohnungen
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Kindhauserstrasse 8
    8604 Volketswil

    Tel. 043 399 50 00

  • MFH, Rigistrasse 30+32, 8006 Zürich
  • MFH, Rigistrasse 30+32, 8006 Zürich

    Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 7 Wohnungen

    Kunde:
    Höhn & Partner AG
    Bettlistrasse 35
    8600 Dübendorf
     

    Herausforderung:
    Neubau MFH mit insgesamt 7 Wohnungen
     
    Spezielles:
    - gehobener Standard
    - Individuelle Käuferwünsche der einzelnen Wohnungen einfliessen lassen
     

    Lösung:

    • Stark- und Schwachstrominstallation
    • Licht-, Kraft-, Rauch- und Wärmeinstallation
    • Beleuchtungsinstallation
    • Heizungs- und Lüftungsinstallation
    • Gegensprechanlage mit Video
    • Telefon- und Multimedia- Installation
    • Alarmanlagen Installation
    • Photovoltaik Installation
    • Lieferung Haupt- und Unterverteilungen
    • Digitalstrom für einzelne Wohnungen
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Kindhauserstrasse 8
    8604 Volketswil

    Tel. 043 399 50 00

  • Soprema AG, Spreitenbach
  • Soprema AG, Spreitenbach

    Projektleitung der elektrotechnischen Installationen, Leistungsmessungen und bedarfsgerechte Einrichtung von Schulungsräumen

    Kunde:
    SOPREMA AG
    Härdlitrasse 1-2
    8957 Spreitenbach
     

    Soprema AG mit Sitz in Spreitenbach (AG) - zur Soprema-Gruppe gehörend - ist in 90 Ländern aktiv und blickt auf über 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Abdichtungssystemen zurück. Dazu gehören heute eine Vielzahl an innovativen Produkten auf Basis von Bitumen und Flüssigkunststoffen sowie Kunststoffdichtungsbahnen. Ziel ist es Materialien herzustellen, welche nicht nur den heutigen Erwartungen der Bauherren entsprechen, sondern darüber hinaus auch die der zukünftigen Generationen erfüllen.
     

    Lösung:
    Dank der Kundennähe können wir als Schibli-Gruppe wirtschaftliche und effiziente Lösungen anbieten. Soprema profitiert so vom breitgefächerten Knowhow und von den Ressourcen unserer Spezialisten. Für die Bereiche Produktion, Logistik und Schulung der Soprema führte die Schibli-Gruppe verschiedene Arbeiten aus.
     

    Herausforderung:

    • Projektleitung im industriellen Umfeld und im laufenden Produktionsbetrieb
    • Leistungsmessungen in Absprache mit dem lokalen Elektrizitätswerk
    • Bedarfsgerechte Einrichtung der Schulungsräume
       

    Nutzen für den Kunden:

    • Alles aus einer Hand: Elektroinstallationen, Kommunikations- und Sicherheitslösungen, elektrotechnische Messungen
    • Kenntnisse der lokalen Betriebsabläufe führt zu geringen Reparaturzeiten
    • Hohe Flexibilität unserer personellen Ressourcen


    Link:  Referenzcase SOPREMA AG (PDF)

     

    Daniel Di Ninno, Stv. Geschäftsführer "Wir sind mit unseren Liegenschaften und Produktionsanlagen auf pragmatische und schnelle Lösungen angewiesen. Die Schibli-Gruppe schätzen wir als kompetenten und verlässlichen Partner."

    Daniel Di Ninno
    Stv. Geschäftsführer
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Poststrasse 35
    8957 Spretenbach

    Tel. 056 401 52 52

  • Griffig Kletterhalle, 8610 Uster
  • Griffig Kletterhalle, 8610 Uster

    Gesamte Stark- und Schwachstrominstallation sowie ein möglichst autonomes Gebäudeleitsystem

    Kunde:
    GRIFFIG
    Kletterhalle Uster
    Hallenbadweg 2
    8610 Uster
     

    GRIFFIG ist der Treffpunkt für Kletterer und Sportbegeisterte, hervorragend gelegen in Uster (ZH) und bestens an den öffentlichen Verkehr angebunden. Es bietet vielfältige Trainingsmöglichkeiten für alle Generationen sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene in einer professionellen Umgebung.
     

    Lösung:
    Hans K. Schibli AG wurde beauftragt die gesamte Stark- und Schwachstrominstallation sowie ein möglichst autonomes Gebäudeleitsystem zu installieren. Die hohen Sicherheitsstandards in der Kletterhalle (3800 m2 Kletterfläche mit Schwierigkeitsgraden 3a bis 8c) verpflichtete zu innovativen Lösungen mit langfristigem Investitionsschutz. Mit der «KNX»-Technologie kam ein weltweit anerkannter Standard in der Gebäudeleittechnik zum Einsatz der alle diese Anforderungen erfüllt.
     

    Herausforderung:

    • Ausführungsplanung und Installation
    • Montagehöhen bis 17 m
    • Lieferung von Notlicht- und RWA-Anlage
    • Energieoptimierung mit KNX-Steuerung
       

    Nutzen für den Kunden:

    • Steuerung von Licht, Fenstern (CO2- Detektion) und des Lüftungssystems
    • Einfache Bedienung über einen Taster, Tablet oder Client
    • Blitzschutzmessung des Fundamentes


    Link:  Referenzcase GRIFFIG Kletterhalle Uster (PDF)


    „Wir haben gemeinsam die Lösungen entwickelt. Hans K. Schibli hat diese anschliessend termingerecht umgesetzt. Wir wurden gut betreut und sind insgesamt mit dem Projektverlauf sehr zufrieden.“

    Renato Salvini
    Geschäftsführer und VR-Mitglied

    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Kindhauserstrasse 8
    8604 Volketswil

    Tel. 043 399 50 00

  • Weidenhof, Dietikon
  • Weidenhof, Dietikon

    Verknüfung digitalSTROM mit Licht und Storen sowie Installation von Glasfaserleitungen zu und in allen Wohnungen

    Kunde:
    Gross Generalunternehmung AG
    Kirchgasse 7
    5201 Brugg
     

    Gross Generalunternehmung AG mit Sitz in Brugg (AG) ist ein unabhängiger Generalunternehmer und setzt sich konsequent für die Belange privater und öffentlicher Bauherren ein. Sie übernimmt die Ausführungsverantwortung bei Neu- und Umbauten.

    Mit dem Wohnprojekt «Weidenhof» im Limmatfeld in Dietikon (ZH) entstand die optimale Mischung aus Urbanität und Smart Living.
     

    Lösung:
    Hans K. Schibli AG wurde beauftragt für 80 Wohnungen und 17 Gewerberäume die gesamte Stark- und Schwachstrominstallation zu liefern. Das innovative Gebäudeleitsystem «digitalSTROM» nutzt die vorhandenen Stromleitungen um nahezu alle Geräte im Haus fernzusteuern. Eine moderne Gegensprechanlage erhöht die Sicherheit für die Bewohner.
     

    Herausforderung:

    • Verknüpfung digitalSTROM mit Licht und Storen
    • LWL Installationen ab Hausanschlusskasten (BEP) zu den einzelnen Wohnungen
    • Lange Installationswege Trassen / Verrohrungen
    • Installieren der LWL Kabel in den Wohnungen
       

    Nutzen für den Kunden:

    • Steuerung von Licht, Storen und Multimediageräten über Lichttaster oder Tablet
    • Kabelloser Zugang zu Hochgeschwindigkeits-Internet (WLAN/Glasfaser)
    • Flexibles Multimedia-Steckdosensystem (Casacom)
    • Alles aus einer Hand, inkl. Blitzschutzmessung


    Link:  Referenzcase Weidenhof Dietikon (PDF)

     

    "Schibli hat unsere Erwartungen bezüglich Projektabwicklung, Ausführungsqualität und Termintreue bestens erfüllt. Insbesondere schätzen wir die fachliche Unterstützung und die lösungsorientierte Arbeitsweise".

    Norbert Strittmatter

    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Poststrasse 35
    8957 Spreitenbach

    Tel. 056 401 52 52

  • Einbruchmeldeanlage Einfamilienhaus Kanton Schwyz
  • Einbruchmeldeanlage Einfamilienhaus Kanton Schwyz

    Mehrere Wohnungen im gleichen Haus, zwei unabhängige Bereiche vereint in einer Anlage

    Bauherr:
    Vertraulich
     

    Herausforderung:

    • Mehrere Wohnungen im gleichen Haus
    • Zwei unabhängige Bereiche vereint in einer Anlage
    • Weitere Fachbereiche der Schibli-Gruppe (Elektrotechnik, Gebäudeleitsystem, Gegensprechanlage und Multimedia)

    Erbrachte Leistungen:

    • Scharf-/Unscharfschaltung mittels Fingerscan (ekey), Türöffnung sowie Komfortbedienteil, das per Klartextdisplay über den Zustand der Anlage informiert
    • Fernbedienung mittels App - Aufschaltung auf Alarmempfangszentrale
    • Einbruchschutz mit Überwachung von Fenstern und Türen
    • Installation einer drahtgebundenen Einbruchmeldezentrale mit Überwachung von Fenstern und Zugangstüren mit Magnetkontakten auf unbefugte Öffnung
    • Überwachung des Innenraums mit Infrarotmeldern
    • Notruffunktion an Bedienteilen und Bedrohungstaste
    • Alarmierung durch Innen- und Aussensirene
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

  • Neubau Bank Credit Suisse, Dübendorf
  • Neubau Bank Credit Suisse, Dübendorf

    Neubau Bank, Ausführung der gesamten Elektroinstallationen

    Bauherr:
    Credit Suisse AG
    Corporate Real Estate & Services
    Postfach 3
    8070 Zürich
     

    Erbrachte Leistungen:

    • Elektroinstallationen
    • Stark- und Schwachstrom
    • Gebäudeautomation
    • Gesamte Beleuchtung und Notbeleuchtung
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Uster West 8
    8610 Uster

    Tel. 043 399 22 22

  • Neubau Entsorgungsanlage K. Müller AG
  • Neubau Entsorgungsanlage K. Müller AG

    Prozessoptimierung dank elektronischer Sicherheitstechnik

    Kunde:
    K. Müller AG
    Kriesbachstrasse 1
    8304 Wallisellen
     

    Die K. Müller AG ist ein inhabergeführtes Unternehmen in dritter Generation. Sie bietet Gesamtlösungen rund um das Thema Entsorgungslogistik und Transporte an.
     

    Lösung:
    Für den Neubau «Mülliland» Entsorgungscenter in Wallisellen wurde die Hans K. Schibli AG beauftragt, die gesamte Stark- und Schwachstrominstallation mit Steuerungs- und Schaltanlagen zu liefern. Die Abteilung Gebäudetechnik, spezialisiert auf elektronische Sicherheitslösungen, installierte eine IP- Videoüberwachungsanlage mit einem Kennzeichenerfassungssystem. Eine Wertschutzanlage mit Alarmübermittlung an eine Empfangszentrale sowie eine KNX- basierende Beleuchtungssteuerung runden die Lieferung der Schibli-Gruppe ab.
     

    Herausforderung:

    • Installation, Montage und Inbetriebnahme im laufenden Betrieb
    • Spezielle Arbeitshöhen und Befestigungstechnik
    • Integration in bestehendes Netzwerk (Bürogebäude)
       

    Nutzen für den Kunden:

    • Prozessoptimierung dank elektronischer Sicherheitstechnik
    • Unterstützung bei der Aufklärung von illegalen Entsorgungen
    • Alles aus einer Hand, inkl. unabhängige Abnahmekontrolle
    • Nur ein Ansprechpartner für alle Gewerke


    Link:  Referenzcase K. Müller AG (PDF)

     

    "Hans K. Schibli AG hat auch bei Installationen unter laufendem Betrieb die Übersicht behalten und hat unsere hohen Erwartungen bezüglich Dienstleistungsbereitschaft, Projektabwicklung und Qualität der eingesetzten Produkte vollumfänglich erfüllt."

    Daniel Müller
    VR-Präsident und Delegierter
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Uster West 8
    8610 Uster

    Tel. 043 399 22 22

  • Umbau MFH, Schoorenstrasse 51, Kilchberg
  • Umbau MFH, Schoorenstrasse 51, Kilchberg

    Kompletter Umbau eines MFH mit 5 Wohnungen und Allgemeinräumen im UG

    Bauherr:
    Pensionskasse
    Lindt & Sprüngli
    Seestrasse 204
    8802 Kilchberg
     

    Herausforderung:
    Kompletter Umbau von MFH mit 5 Wohnungen und Allgemeine Räume im UG.

     

    Lösung:

    • Elektroinstallationen
    • Lichtinstallationen
    • Multimedia-Installationen
    • Installation Gas Heizung
    • Installation Gegensprechanlage
    • Installation Haupt- und Unterverteilungen
    Ausführender Gruppen-Standort

    Otto Ramseier AG
    Waldeggstrasse 4
    8810 Horgen

    Tel. 044 725 95 00

  • Neubau Seniorenwohnungen
  • Neubau Seniorenwohnungen

    Neubau mit 34 vermietbaren Seniorenwohnungen

    Bauherr:
    Zollinger-Stiftung
    Aeschstrasse 8
    8127 Forch
     

    Herausforderung:
    Das Projekt "Neubau eines Gebäudes" mit 34 vermietbaren Seniorenwohnungen, einer Hauswartwohnung sowie Räumen für weitere Dienstleistungen.

    • Sichtbeton
    • Umsetzen / Realisieren der Architektendetails

    Erbrachte Leistungen:
    Ausführung der Elektroinstallationsarbeiten der folgenden Gewerke

    • Lichtinstallation
    • Kraft- und Wärmeinstallation
    • Heizung- / Lüftung- und Kälteinstallation
    • Rauch- und Wärmeabzug
    • Notlichtanlage
    • Brandmeldeanlage
    • Brandfallsteuerung
    • Beschallungssystem
    • Schwesternruf
    • Dementen Türsteuerung
    • Gegensprechanlage
    • UKV- und LWL-Installation
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Untere Heslibachstr. 48a
    8700 Küsnacht

    Tel. 043 266 80 90

  • Aufstockung Kulturama
  • Aufstockung Kulturama

    Brandmeldeanlage, Video, Einbruchmeldeanlage, Audio, UKV

    Bauherr:
    Liegenschaftsverwaltung
    Stadt Zürich
    Morgartenstrasse 29
    8022 Zürich
     

    Mehr zu Kulturama:
    Das KULTURAMA vermittelt Wissen und Wissenschaft über den Menschen für alle verständlich. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage: www.kulturama.ch
     

    Herausforderung:
    Bestehende Anlagen zu erweitern (Brandmeldeanlage, Video, Einbruchmeldeanlage, Audio, UKV) während des Betriebes des Museum.

    Erbrachte Leistungen:
    Die bestehenden Anlagen wurden erweitert und der Anbau (Aufstockung 1. OG) mit allen benötigten elektrischen Komponenten ausgerüstet so das die Räumlichkeit individuell genutzt werden kann.

    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

  • Schulhaus Volketswil
  • Schulhaus Volketswil

    Stark- und Schwachstrominstallation inkl. automatischer Licht- und Storensteuerung

    Bauherr:
    Schule Volketswil
     

    Herausforderung:

    • Starkstrom- und Schwachstrominstallation
    • Licht- und Storensteuerung

    Erbrachte Leistungen:

    • Bussystem KNX
    • Szenen- und Zeitprogramm
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

  • Reformierte Kirche Küsnacht (ZH)
  • Reformierte Kirche Küsnacht (ZH)

    Intelligente Steuerung von Licht und Storen, und Installieren verschiedener Lichtszenen

    Bauherr:
    Reformierte Kirchgemeinde Küsnacht
    Untere Heslibachstrasse 2
    8700 Küsnacht
     

    Herausforderung:

    • Licht- und Storensteuerung
    • Fernzugriff und Fernwartung mittels App
    • Visualisierung mit Grundrissplan

    Erbrachte Leistungen:

    • Bussystem KNX
    • Szenen- und Zeitprogramm
    • Zeitgesteuerte Türöffnung
    • Verschiedene Lichtszenen für Gottesdienste
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

  • Reformierte Kirche Zürich Neumünster
  • Reformierte Kirche Zürich Neumünster

    Planung und Realisierung der elektrotechnischen Anlagen inkl. intelligenter Licht- und Storensteuerung

    Kunde:
    Evang.-ref. Kirchgemeinde Neumünster
    Neumünsterallee 21
    8008 Zürich
     

    Herausforderung:

    • Planung, Umbau und Realisierung der elektrotechnischen Anlagen
    • Visualisierung mittels App
    • Licht- und Storensteuerung

    Erbrachte Leistungen:

    • Bussystem KNX
    • Szenen- und Zeitprogramm
    • Verschiedene Lichtszenen für Konzerte oder Kasualien
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

  • EFH Hünenberg (ZG)
  • EFH Hünenberg (ZG)

    Integration von Gegensprechsystem und Einbruchmeldeanlage sowie intelligente Licht- und Storensteuerung

    Bauherr:
    Privater Kunde
     

    Herausforderung:

    • Intelligentes Wohnen
    • Integration von Intercom (Audio und Video), Einbruchmeldeanlage und HLK
    • Licht- und Storensteuerung
    • Ansteuerung Gas-Cheminée
    • Ansteuerung der Komfortlüftung
    • Einzelraumregulierung
    • Visualisierung

    Erbrachte Leistungen:

    • Bussystem KNX
    • Szenen- und Zeitprogramm Visualisierung mit Zustandsanzeige der Alarmanlage
    • Visualisierung mit Zustandsanzeige der Alarmanlage
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Gebäudetechnik
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

  • EFH Volketswil
  • EFH Volketswil

    Integration von Gegensprechsystem und Einbruchmeldeanlage sowie intelligente Licht- und Storensteuerung

    Bauherr:
    Privater Kunde
     

    Herausforderung:

    • Intelligentes Wohnen
    • Integration von Gegensprechsystem (SKS) und Einbruchmeldeanlage
    • Licht- und Storensteuerung
    • Fernzugriff und Fernwartung mittels App
    • Visualisierung

    Erbrachte Leistungen:

    • Bussystem KNX
    • Szenen- und Zeitprogramm
    • Visualisierung mit Zustandsanzeige der Alarmanlage
    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Gebäudetechnik
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

  • Einbruchmeldeanlage Doppel EFH Kindhausen
  • Einbruchmeldeanlage Doppel EFH Kindhausen

    Einbruchschutz, Überwachung, Notruf, Anwesendscharfschaltung, Alarmempfangszentrale

    Herausforderung:
    Einbruchschutz mit Überwachung von Fenstern und Türen Überwachung des Innenraums Notrufmöglichkeit Anwesendscharfschaltung Übermittlung auf eine 24h Alarmempfangszentrale.

    Lösung:
    Installation einer drahtgebundenen Einbruchmeldezentrale mit Überwachung von Fenstern und Zugangstüren mit Magnetkontakten auf unbefugte Öffnung. Überwachung des Innenraums mit Infrarotmeldern. Die Scharf- Unscharfschaltung erfolgt über das Komfortbedienteil, dass per Klartextdisplay über den Zustand der Anlage informiert. Notruffunktion an Bedienteilen und Funksendern. Alarmierung durch Innensirene und Aussensirene. Die Einbruchmeldeanlage ist mit einer 24h Alarmempfangszentrale verbunden. Diese interveniert nach Anweisung des Kunden.

    Ausführender Gruppen-Standort

    Hans K. Schibli AG
    Klosbachstrasse 67
    8032 Zürich

    Tel. 044 252 52 52

giordano.ch Internet Web-Agentur AAAA